Der Hirtenbrief

Hirtenbrief #17

Neu: Lernschäferei / Schafe - Ruhrnatur - Menschen: Ruhrschäferei als Lern- und Erlebnisort - Start-Up mal anders: Echte Schafe statt digitaler Performance - Am Tag, als der Regen kam

Hirtenbrief #16

Schafherde am Kanal

Schlechtgelaunte, aber aufrichtige Verwünschung von Eierdieben, lichtscheuem Gesindel, Nacht-und-Nebel-Räubern, besorgten Bürgern, digitalen Marktschreiern sowie sonstigem freilaufenden Gelichter, das den Schäfern das Leben schwer macht - Deutschland - Land ohne Schäfer? Über Hektar-Zahlungsansprüche und Weidetierprämie oder: Was ist uns die Lüneburger Heide wert? - Rückblick - Nachbemerkung - Heißzeit

Hirtenbrief #15

Florian mit Schafen

Krähen - Ex oriente lux oder: Am Anfang war das Schaf - Zivilisation durch Migration - Wegbegleiter durch Epochen - King Cotton - König Montan oder: Überdauern im Zwischenland - Ein Zug durch die Gemeinde

Hirtenbrief #8

Wie alles anfing - Die Pest in Holten - Nie war sie so wertvoll wie heute: Vom Kollateralnutzen der Wanderschäferei und warum er heute noch größer ist als ehedem. Oder: Was ist das Tertium Comparationis zwischen vormoderner Schaftrift und postmontanen Wegenetzen? - Entschleunigung - Schwer erziehbar - Ausblick zur Jahreswende

Seiten

RSS - Der Hirtenbrief abonnieren